Archiv für Februar 2019

Kopfstand 37

Feministische Hirsche laufen durch die Welt und zeigen den echten Mackern ihr großes Geweih. Intellektuelle Elche trinken Rotwein und drücken sich so gewählt aus, dass sie niemand mehr versteht. Wütende Elchkühe langweilen sich auf einem Plenum. Verliebte Hirschkühe brauchen Nachhilfe in Realitätsstudien und erweisen sich als schwerer Fall. Ehemalige Ordnungsamtbeamte hadern zwischen Anarchie und dem absoluten Halteverbot. Ehemalige Auftragskiller kommen von einem Auftrag zurück, der nicht das war, was er zu sein schien. Alleinerziehende Mütter haben Wölfe als Mitbewohnis und sind einer politischen Verschwörung auf der Spur. Einsame Computernerds wagen den Ausbruch aus der Kellerwohnung und suchen einen koreanischen Übersetzer auf.

Und die Welt dreht sich weiter. Wir wissen nur nicht, wohin.

Tour de Saxe

Warum wir gern im Osten spielen und lesen, haben wir vor etwa einem Jahr geschrieben. Deshalb einfach Daten:

Besonders möchten wir auf das Konzert/die Lesung in Dresden hinweisen. Das ist eine Soliveranstaltung für Mission Lifeline, was wir mehr als unterstützenswert finden. Kommt in Scharen!