TOM: Elch aus Bayern. Mitbegründer der FAE (Föderation anarchistischer Elche). War maßgeblich an der Zerstörung des Elmauer Schlosses beim G7-Gipfel beteiligt. Lebt jetzt in Berlin und ist sein Kurzem Verschwörungstheoretiker, seit er Gernot das Gnu mit den Aluhörnern getroffen hat.

SHADIA: Elchin aus Syrien. Freundin von TOM. Ebenfalls in Elmau dabei. Aktiv in der FAE.

JÜRGEN: geboren ca. 1975, ehem. IT-Profi und Hacker, wird seit längerem von einer Mafia verfolgt, die schon 2 mal den Falschen umgebracht hat; einer dieser Morde wurde Jürgen angelastet; Jürgen ist deshalb z.Z. (Kopfstand 20) im Knast. Einer der ehemaligen/potentiellen/vielleicht-Eigentümer des Hauses Sretzkistr. 48
leiblicher Vater von CAROLA

MARTINA: geboren ca. 1980, ehem. Eso-Wellness-Unternehmerin, Beziehung mit ANJA und früher mit Jürgen, teilweise gleichzeitig. Martina war mal Eigentümerin der Sretzkistr. 48 und eines Wellnessunternehmens, verlor aber alles in Kopfstand DREI oder VIER.

ANJA: Beziehung mit MARTINA, früher auch mit Jürgen, teilweise gleichzeitig. Leibliche Mutter von CAROLA. Hat viel über die Zustände in Sachsen recherchiert und geschrieben, dann aber (Kopfstand 19) ihren Laptop mit den ganzen Texten verloren.

CAROLA: Kind von Anja und Jürgen, geboren ca. Kopfstand 12..15

FLIESE: Ehem. Auftragskiller. War schon 2 mal mit Jürgens Ermordung beauftragt. Beim erstenmal hat er den Falschen erwischt, beim 2. Mal wurde er selber von aus dem Zoo ausbrechenden Tieren als Geisel genommen. Ein paar Wochen Geisel der Tiere, dann Verhaftung der Tiere durch das SEK, Fliese kann entkommen, lebt z.Z. (Kopfstand 20) als Obdachloser mit „Hund“ JACK in Berlin.

JACK: ein Wolf. Als FLIESE Geisel der Tiere war, war JACK sein Bewacher. Lebt jetzt mit dem obdachlosen Fliese als dessen Hund.

WILLI: Schaf im Wolfspelz.