Kopfstand http://kopfstand.blogsport.de derdiedas blog zur Lesebühne Mon, 30 Mar 2020 14:34:10 +0000 http://wordpress.org/?v=1.5.1.2 en Kopfstand 47 http://kopfstand.blogsport.de/2020/03/25/kopfstand-47/ http://kopfstand.blogsport.de/2020/03/25/kopfstand-47/#comments Tue, 24 Mar 2020 23:39:35 +0000 gz Allgemein http://kopfstand.blogsport.de/2020/03/25/kopfstand-47/ Social Lesebühning: In diesen besonderen Zeiten kommt der 47. Kopfstand digital per Livestream zu euch in die Quarantäne. Bitte hört den Stream höchstens zu zweit und haltet dabei einen Abstand von mindestens 1.5 Metern. Bitte haltet außerdem euren Personalausweis bereit, denn wir brauchen eine Liste mit allen Teilnehmenden, falls sich jemand ansteckt und außerdem gibt es jetzt ja die Mitführpflicht.
Leider können wir nicht mit Mundschutz lesen, weil uns dann niemand mehr versteht. Wir werden aber trotzdem versuchen, nicht ins Mikrofon zu husten.

Klickt euch also am 2.4. um 20:30 auf http://funk.supamolly.de/

Gäste: Die missratenen Töcher aus Hamburg mit der Vorabrelease ihres neuen Albums „The great adventures of slagerpunk“

Digitales CD Release in Quarantäne Zeiten

Kurz vorm großen Durchbruch kam der große Ausbruch… Aber: Wir haben es gerade noch so geschafft unser erstes Album fertigzustellen. Punktlandung.

We are ready to drop: THE GREAT ADVENTURES OF SLAGERPUNK

Juhuu und Buhuu. Wir hatten eine große Dirndl-Tour geplant, wir wollten euch alle besuchen, auf Festivals spielen und touren. Alles dahin?
Nein! Wir touren natürlich trotzdem. So wie alle anderen auch, jetzt durchs Internetz.

Die neuen Aufnahmen werden im Livestream beim 47. Kopfstand das erste mal zu hören sein! Also schnappt euch ein Bier und feiert mit uns und den wunderbaren Menschen von Kopfstand aus Berlin

Weitere Infos und eine Vorab-Einführung in das Kopfstand-Universum folgen in Kürze.
Bleibt gesund (oder werdet es wieder)!

Bis dahin gibt es schon mal den 40. Kopfstand zum Nachhören.

Teil 1 mit Benny Baupunq, Chemtrailfabrik, Wunstra & Jacke Schwarz.

Zweiter Teil mit: Annie, Kopfstand – Trio, Liebig 34, #Besetzen

]]>
http://kopfstand.blogsport.de/2020/03/25/kopfstand-47/feed/
Kopfstand Nr. 46 http://kopfstand.blogsport.de/2020/02/22/kopfstand-nr-46/ http://kopfstand.blogsport.de/2020/02/22/kopfstand-nr-46/#comments Fri, 21 Feb 2020 23:58:39 +0000 gz Allgemein http://kopfstand.blogsport.de/2020/02/22/kopfstand-nr-46/ Sechsundvierzig ist eine langweilige Zahl. Geradeaus, ohne Spirenzchen und Mythen. 23 oder 42 wären besser. Aber es ist eben der Kopfstand, der auf den 45. folgt und da wir jenen mit Bildern der Befreiung illustriert haben, machen wir doch einfach so weiter. Blaubehemdet singen wir vom Aufbau und schauen ins schöne Sachsen. 1946 hat die SED dort 49,1% bei den Landtagswahlen gewonnen. Aber 1946 ist noch kein Kopfstand. Wir befinden uns etwa 40 Jahre später in einer nordsächsischen Kleinstadt. Da hängen keine roten Fahnen mehr, sondern grün-weiße und solche in schwarzrotgold, wobei man letzteren das abgetrennte Emblem in der Mitte noch ansieht. Durch das zusammenbrechende Kartenhaus stolpern Jan, der 11 Jahre alt ist und nur das Kartenhaus kennt, sowie Sabine, die schon weiß was passieren wird, weil sie samt ihrer Couch aus einer anderen Zeit kommt. Da wo sie herkommt, aus der Gegenwart des 46. Kopfstands nämlich, passiert natürlich auch etwas, sogar in dem deutlich geschrumpften nordsächsischen Kaff. Da werden Banken ausgeraubt und ein ehemaliger Ordnungsamtsbeamter als Geisel genommen. Einige Kilometer weiter hat der letzte sozialdemokratische Bulle starke Kopfschmerzen und dann?

Wir werden sehen.

Einlass 20:00
Start: 20:30
Wie immer im SUPAMOLLY.

Gast: Comrade Stanchev

]]>
http://kopfstand.blogsport.de/2020/02/22/kopfstand-nr-46/feed/
Kopfstand 45 http://kopfstand.blogsport.de/2020/01/28/kopfstand-45/ http://kopfstand.blogsport.de/2020/01/28/kopfstand-45/#comments Tue, 28 Jan 2020 15:40:43 +0000 gz Allgemein http://kopfstand.blogsport.de/2020/01/28/kopfstand-45/ Lesebühne mit Musik

Einlass: 20:00
Beginn: 20:30

Special Guest: Ahne

Manche Sachverhalte halten es gar nicht so sachlich, wie sie tun; sie sind im Grunde bloße Verhalte, aber das spricht natürlich niemand an. Manche sind auch nur Sachen und sonst nichts. Aber manche sind eben durchaus beides. Die müssen dann geklärt werden.
Manche Sachverhalte werden also geklärt, andere Sachverhalte werden über Klärungsversuche vollkommen unklar, die Meisten befinden sich irgendwo dazwischen. Oder eher daneben, wenn sie beispielsweise in einem Paralleluniversum feststecken, weil ein Satellit das so beschlossen hat.
Ansonsten wie immer: Auftragskillerinnen, kleine und große Ordnungsämter, ein junger Junge in einer kleinen Stadt und ein alter in einer großer anderen Sphäre, eine Zeitreisende und eine Zeitvergessende. Willkommen in der 2. Hälfte dieser Kopfstand-Staffel!

]]>
http://kopfstand.blogsport.de/2020/01/28/kopfstand-45/feed/
Kopfstand 44 http://kopfstand.blogsport.de/2019/12/28/kopfstand-44/ http://kopfstand.blogsport.de/2019/12/28/kopfstand-44/#comments Sat, 28 Dec 2019 12:20:18 +0000 gz Allgemein http://kopfstand.blogsport.de/2019/12/28/kopfstand-44/ Lesebühne mir Musik

Einlass: 20:00
Beginn: 20:30

Wenn alles klappt gibts nen livestream:

Special Guest: Jan von Im Ich (Ostberlin Androgyn)

Im katerigen Dunst des 2. Januar erhebt sich eine Lesebühne vor den drei bescheuerten Kleinkünstler*innen, denn the storyline must go on…
Es geschehen Dinge, die kaum für möglich zu halten sind und andere Dinge, die für möglich zu halten wären, aber mit denen trotzdem nicht gerechnet wird:
Zwei Personen im selben Körper versuchen, miteinander zurecht zu kommen.
Amöbengroße Ordnungsamtsbeamte leben ein hartes Life auf dem Kopf einer Zecke.
Ein Junge wehrt sich gegen seinen Mobber.
Eine Autonome redet mit den Bullen.
Eine Auftragskillerin fährt zum Camping.
Und in der DDR bekommt jemand eine SMS.

Ist das der Anfang vom Ende?

]]>
http://kopfstand.blogsport.de/2019/12/28/kopfstand-44/feed/
Der 43. Kopfstand http://kopfstand.blogsport.de/2019/12/01/der-43-kopfstand/ http://kopfstand.blogsport.de/2019/12/01/der-43-kopfstand/#comments Sun, 01 Dec 2019 16:36:38 +0000 gz Allgemein http://kopfstand.blogsport.de/2019/12/01/der-43-kopfstand/ Ein ehemaliger Auftragskiller wird über dem Wattenmeer zum Riesenbaby und bleibt es auch, als das Meer wiederkommt. Auftragskiller-Mama würde mit dem entführten Jet gerne einen Looping fliegen, aber das gibt die klapprige Kiste nicht her.
Das ist zum Heulen, doch bei einer guten Lesebühne gibt es ja immer gleich mehrere Gründe zum Weinen:
Jürgen hängt zum Beispiel in einem Paralleluniversum fest, in dem alle Menschen Tentakeln auf dem Rücken haben. Sabine hingegen wurde ins Jahr 1989 katapultiert und traf im tiefsten Sachsen auf den jungen Jan. Anja hat eine komische Ledertasche in ihrer Wohnung entdeckt. Und Peter Eskobach ist nur noch amöbengroß.
Doch all das ist natürlich noch gar nichts gegen das ewige Plenum.

5. 12. im Supamolly
Tür: 20:00
Start: 20:30

Gast: Die Diebin

]]>
http://kopfstand.blogsport.de/2019/12/01/der-43-kopfstand/feed/
Kopfstand 42 http://kopfstand.blogsport.de/2019/11/06/kopfstand-42/ http://kopfstand.blogsport.de/2019/11/06/kopfstand-42/#comments Wed, 06 Nov 2019 00:42:09 +0000 gz Allgemein http://kopfstand.blogsport.de/2019/11/06/kopfstand-42/ Doors: 20:00 --> Lesung: 20:30 --> SUPAMOLLY Special Guest: Esels Alptraum „Die Operation Feldsalat ist in vollem Gange. Is klar. Sie wurde ja im Kopfstand 41 gestartet. Ist also noch gar nicht so lange her. Haben ja auch ein paar Leute mitbekommen. Schreiben wir hier trotzdem nochmal hin. Damit alle bescheid wissen. Hätte man auch selbst recherchieren können. [...]]]> --> Doors: 20:00
--> Lesung: 20:30
--> SUPAMOLLY

Special Guest: Esels Alptraum

„Die Operation Feldsalat ist in vollem Gange. Is klar. Sie wurde ja im Kopfstand 41 gestartet. Ist also noch gar nicht so lange her. Haben ja auch ein paar Leute mitbekommen. Schreiben wir hier trotzdem nochmal hin. Damit alle bescheid wissen. Hätte man auch selbst recherchieren können. Aber wir sind eben entgegenkommend. Ziemlich abgehackt, dieser Text. Gibt keinen richtigen Grund dafür. Hat sich so ergeben. Ist ja an sich nicht so viel gegen zu sagen. Aber auch nicht viel dafür. Wie das manchmal eben so ist.
Haben wir schon erwähnt, dass die Operation Feldsalat in vollem Gange ist? Hat irgendjemand eine Ahnung, was das bedeutet? Bitte melden.“

]]>
http://kopfstand.blogsport.de/2019/11/06/kopfstand-42/feed/
Kopfstand 41 http://kopfstand.blogsport.de/2019/10/01/kopfstand-41/ http://kopfstand.blogsport.de/2019/10/01/kopfstand-41/#comments Tue, 01 Oct 2019 16:09:28 +0000 gz Allgemein http://kopfstand.blogsport.de/2019/10/01/kopfstand-41/ Schluss mit der Sommerpause! Höchste Zeit für Staffel 6!

„Aus den Trümmern eines mal dagewesenen Techno-Kunst-Cafés erheben sich einige Personen, manche bleiben aber auch liegen. Dazwischen hängt ein Typ in der Luft, aber nicht lange, nur so lange, wie man braucht, um mit einem Motorrad über zwanzig Busse zu springen; und zwar, weil man sich davon die Auflösung seiner Komplexe verspricht.
Eine andere trägt darunter ihre eigene Hand in der Hand und hofft auf Genesung, während eine noch ganz andere sich auf die Suche nach ihrem Inneren Plenum begibt (Om).
Manche türmen, manche jagen, alle stellen sich ziemlich blöd dabei an. Es gibt auch welche, die leiden unterm vertikalen Jojo-Effekt. Außerdem: Dinge im Halteverbot, Zeitlöcher, Wurmreisen, Salatblätter zwischen Zähnen, ein nordkoreanischer Sattelit namens „Unseres geliebten Führers wachsames Auge im Himmel kennt keinen Schlaf“. Dann gibt es da noch diese eine Figur, die noch niemand kennt. Und Galileo.“

Falls du noch gar keine unserer Figuren kennst, empfehlen wir dir unser Personenregister.

]]>
http://kopfstand.blogsport.de/2019/10/01/kopfstand-41/feed/
Sommerpause, Audios und Export http://kopfstand.blogsport.de/2019/05/11/sommerpause-audios-und-export/ http://kopfstand.blogsport.de/2019/05/11/sommerpause-audios-und-export/#comments Sat, 11 May 2019 19:24:41 +0000 gz Allgemein http://kopfstand.blogsport.de/2019/05/11/sommerpause-audios-und-export/ Schön wars gestern!

Tausend Dank an alle Beteiligten!

Der Kopfstand hat jetzt erstmal Sommerpause. Weiter gehts am 3. Oktober.

Sorry an alle, die nicht reingekommen sind!

Damit es nicht so langweilig wird, haben wir den 30. Kopfstand mit „The Incredible Herrengedeck“ hochgeladen. Weitere Kopfstände werden folgen. Viel Spaß.

Die Sommerpause werden wir dazu nutzen, ein bisschen Export zu machen. Zum Beispiel am 14./15. 6. auf dem Seaside-Festival in Lietzen, am 22. 6. in Ostritz (in der Lausitz und gegen Nazis), und am 23. 6. auf dem Mellow Jam in Köpenick. Bis dahin.

]]>
http://kopfstand.blogsport.de/2019/05/11/sommerpause-audios-und-export/feed/
Interview und Stream: http://kopfstand.blogsport.de/2019/05/09/interview-und-stream/ http://kopfstand.blogsport.de/2019/05/09/interview-und-stream/#comments Thu, 09 May 2019 15:01:48 +0000 gz Allgemein Kopfstand? Was das denn? http://kopfstand.blogsport.de/2019/05/09/interview-und-stream/ Einen guten Überblick darüber was der Kopfstand ist und was morgen passieren wird, gibt Sahara im Interview interviewt von Corinna von Bodisco im Tagesspiegel:

Der Friedrichshainer Kopfstand wird 40! Grund zum Feiern, so richtig mit Anlauf. Moment mal – wer macht überhaupt Kopfstand? Es handelt sich um eine „musikalische Lesebühnen-Serie“. Projektmacherin Sahara b. hat mir mehr erzählt:

Was ist der Kopfstand? Eine Lesebühne und zugleich eine Serie für die Ohren. Von Oktober bis Mai schreiben wir alle vier Wochen eine neue Episode, die wir dann jeden ersten Donnerstag im Monat live vorlesen. Zwischendurch gibt es etwas Musik – entweder von uns oder von geladenen Gästen.

Wie bist Du auf die Idee gekommen, den Kopfstand zu wagen? Eigentlich sind wir drei Soloprojekte mit entweder einem musikalischen oder einen literarischen Schwerpunkt: Geigerzähler, Der Papst und ich, Sahara b. Geigerzähler und Der Papst haben sich vor etwa vier Jahren überlegt, neues musikalisches und literarisches Material in eine regelmäßige Veranstaltungsreihe einzubauen und dort zu testen. Ich bin in der vierten Folge als Gast dazugestoßen und gleich dabeigeblieben, weil das so gut funktionierte. Damals waren unsere Skripte nicht viel mehr als einige Stichpunkte und viel Improvisation. Das hat sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt.

Weiter im Tagesspiegel:

Falls ihr morgen nicht in Berlin seid, es aus irgendwelchen Gründen nicht ins Supamolly schafft, wird es einen Audio – Livestream der Veranstaltung geben: http://sonitrons.net:8000/kopfstand.m3u

Ansonsten bis morgen. Am liebsten mit Bild und in Farbe.

GZ

]]>
http://kopfstand.blogsport.de/2019/05/09/interview-und-stream/feed/
KOPFSTAND NR. 40 am 10. Mai http://kopfstand.blogsport.de/2019/04/22/kopfstand-nr-40-am-10-mai/ http://kopfstand.blogsport.de/2019/04/22/kopfstand-nr-40-am-10-mai/#comments Mon, 22 Apr 2019 17:33:11 +0000 gz Allgemein Kopfstand? Was das denn? http://kopfstand.blogsport.de/2019/04/22/kopfstand-nr-40-am-10-mai/ Das Kopfstand-Statistik-Büro fasst zusammen:

39 Kopfstände in über vier Jahren. Über 70 Stunden Programm auf über 1000 Seiten.
Das bedeutet: Knapp 20 Figuren, ein Satelit, 2 Sekten, 3 Auftragskiller, 1000 Stunden Plenum, 0 Konsens-Entscheidungen, 20 Kilo Puderzucker, ein toter Milliardär, 3 esoterische Skinheads, 37 ohne Curry, ein Wolf im Mauerpark, ein Gestaltenwandler im Kopf, eine abgehackte Hand, ein aufgefressener Jäger, Eisbären unter der Erde, viele Beziehungen, viel mehr Trennungen, Bewerbungen, Abwerbungen, Kunst im weitesten Sinne, 3000 Hektar Parkhaus, die Schafs-DDR auf dem Czorneboh, eine Büchsenfleischfabrik, ein Computer auf koreanisch und außerdem…

…von diesem Konvolut können wir auf dem 40. Kopfstand, der ausnahmsweise nicht an einem 1. Donnerstag im Monat stattfindet, nur einige Best-Of-Häppchen präsentieren.

Abgerundet wird das Ganze von einigen Gästen der vorangegangenen Kopfstände.

A Thousand Yellow Daisies (OneWomanOneGuitar), Benny Baupunq (Panzer), Classless Kulla (Entschwörungstheoretiker) Chemtrailfabrik (AluHopHipHut), Der Papst, seine Frau und sein Porsche (göttlicher Scheiß), Die ErlOI!chtung (Om!Om!Om!) Geigerzähler (möchte anonym bleiben), Jacke Schwarz (traurige Lieder), Les Guitares Noires (noch traurigere Lieder), Sahara B (Texte aus Buchstaben, Waschbrett aus Stahl), The Incredible Herrengedeck (Chanson aus dem Eckstadion), Tolstoi Sushi (dekadenter Rap), Wunstra (Mentalität eines Waschbären).

Im Anschluss Tanz mit DjinCQ

Eventuelle Überschüsse gehen an #BESETZEN

]]>
http://kopfstand.blogsport.de/2019/04/22/kopfstand-nr-40-am-10-mai/feed/